Einsatzberichte.

Kran-Einsatz - unsere Maschinen in Aktion.

Der Ersteinsatz unseres 700-Tonnen-Autokrans, die Montage eines 80-Meter-Baukrans auf einem Parkdeck mitten in Berlin oder der Sondereinsatz eines Untendrehers beim Internationalen Turnfest: Hier lesen Sie Einsatzberichte und finden Fotos oder Videos von Projekten unserer Turmdrehkrane und Autokrane, von Montagen und Transporten. Machen Sie sich ein Bild von unseren Kranlösungen zum Beispiel, wenn es um Mietkrane für Ihre Bauvorhaben geht.

Mit dem BKL System Cattaneo CM 271S1 über Stock und Stein.

Zur Unterstützung von Dachdeckerarbeiten stellte das Team von BKL Nord/Ost einen mobilen Schnellmontagekran aus dem BKL System Cattaneo. Mit einer maximalen Traglast von 2,5 Tonnen und 700 Kilogramm in der Spitze bei einer maximalen Ausladung von 27 Metern war ein CM 271S1 die beste Kranlösung für den Kunden. Und nicht nur das: durch seine festverbaute Achse ist der Dachdeckerkran nicht nur schnell zu rüsten, sondern auch sehr mobil, indem er ebenso schnell und einfach von einer Baustelle zur nächsten bewegt werden kann. Damit war es kein Problem für unsere Kranexperten, den mobilen Schnellmontagekran über Wiesen und Felder sowie leicht abschüssiges Gelände zur Baustelle zu transportieren, wo er bei geringem Platzbedarf mit wenig Aufwand montiert werden konnte. Ein rundum gelungener Einsatz vor schöner Gutshof-Kulisse.

BKL Kran:
Untendreher CM 271S1
Schnellmontagekran CM271S1 Sanierung Nebengebäude

BKL unterstützt Gebäudeabriss.

Das Team von BKL SÜD stellte für den Abriss eines ursprünglich 25 Meter hohen Wohn- und Gewerbegebäudes am Münchner Stadtrand einen 120-Tonnen-Autokran. Während der Abbrucharbeiten hob der Kran einen großen Schuttvorhang, um die danebenliegende Straße vor herabfallenden Teilen und Staub zu schützen.

Die Herausforderung bei diesem Kraneinsatz: Starke Windböen erschwerten das Halten und Manövrieren des Vorhangs. Der erfahrene Autokranfahrer meisterte die Hebeaufgabe bei diesen anspruchsvollen Bedingungen erfolgreich und mit viel Geschick.

BKL Kran:
Autokran LTM 1120-4.1

BKL mit dabei bei „Mittendrin - Flughafen Frankfurt“ des Hessischen Rundfunks.

Mit einem LTM 1450-8.1 unterstützte das Team von BKL Frankfurt den Transport einer 22 Tonnen schweren Flugzeugattrappe einer Boeing 777 am Fraport.

Der erfahrene Autokranfahrer hob das 18 Meter lange Trainingsgerät mit viel Fingerspitzengefühl vom Schiff auf das bereitstehende Transportfahrzeug. Ab Minute 3:00 ist der Hub des 450-Tonners im Video des Hessischen Rundfunks zu sehen.

Beitrag in der ARD Mediathek [externer Link]

Alle Einsatzberichte, Bilder und Videos:

BKL unterstützt Demontage einer Behelfsbrücke.

Mit einem Großkran war das Team von BKL Frankfurt für die Retro Bridge GmbH und die HOCHTIEF Infrastructure GmbH im Einsatz. Um die 26 Tonnen schweren Hauptteile der Brücke bei über 30 Metern Ausladung sicher heben zu können, entschieden sich die Frankfurter Kranexperten für den LTM 1450-8.1. Das Team rüstete den starken Mobilkran mit 104 Tonnen Ballast auf 6 Meter Ballastradius. Zusätzlich verdoppelten die Autokranexperten auf der Böschungs- und Lastseite die Abstützfläche mit zusätzlichen Platten auf 16 Quadratmeter und sicherten so die Abstützung ab.

Neben den rund 25 Meter langen Hauptteilen demontierte das Team im Anschluss noch kleinere Querverbindungen. Der erfahrene Fahrer des LTM 1450-8.1 verhob dabei die rund eine Tonne schweren Bauteile mit einer Ausladung von bis zu 50 Metern.

BKL Kran:
Autokran LTM 1450-8.1
450-Tonnen-Autokran unterstützt Demontage einer Behelfsbrücke.
450-Tonnen-Autokran unterstützt Demontage einer Behelfsbrücke.
450-Tonnen-Autokran unterstützt Demontage einer Behelfsbrücke.
450-Tonnen-Autokran unterstützt Demontage einer Behelfsbrücke.

Wirtschaftlich und wendig:
BKL Kranlösung für die Altstadt.

Enge Gassen und dicht aneinandergereihte Gebäude – Baustellen in historischen Altstädten erfordern eine passgenaue Kranauswahl. So auch bei der Sanierung des ehemaligen Residenzschlosses Geyerswörth in Bamberg, für die die Kranvermieter von BKL die Kranlösung stellten.

Für die Auftraggeberin, die Stadt Bamberg, war besonders wichtig, dass mit dem Kran alle Sanierungsarbeiten abgedeckt werden können. Gleichzeitig sollte die Maschine sowohl im Betrieb als auch beim Transport möglichst kompakt ausfallen.

Als wirtschaftlichste Kranlösung für den Kunden, die BPG Baulogistik Berlin GmbH, wählte das Team von BKL Süd einen 81 K.1 und konfigurierte den Untendreher mit einer Hakenhöhe von knapp 39 Meter und einer Reichweite von 48 Metern. Damit erreicht der Baukran alle Winkel der Baustelle und den höchsten Punkt der Baustelle – einen 36 Meter hohen Turm. Die Ausstattung mit automatischer Zentralschmieranlage sorgt zudem für einfache Handhabung auch während der längeren Standzeit bei diesem Einsatz.

Beim Transport ist der Schnellmontagekran mit einer Länge von 16 Metern und einer Breite von 2,5 Metern kompakt und wendig. So konnte das Montageteam von BKL den Kran zum Einsatzort manövrieren und dank seines geringen Drehkreisradius von 2,75 Meter direkt am Gebäude positionieren. So kann die Reichweite optimal genutzt und Platz im engen Innenhof gespart werden.

BKL Kran:
Untendreher 81 K.1

Bildquelle: Liebherr
Mietkran 81 K.1 von BKL für die Altstadt Bamberg

Mission erfüllt:
In 24 Stunden hin und weg.

Für angenehme Temperaturen in der City Galerie Augsburg ließ das Center-Management im Februar eine Kältemaschine austauschen und beauftragte die Kranexperten von BKL mit den Hebearbeiten. Das Team der Autokran-Vermietung Ingolstadt setzte hierfür auf einen LTM 1350-6.1, um den neun Tonnen schweren, zwölf Meter langen Kondensator auf das Parkdeck in rund 22 Meter zu heben.

Der Krantyp war klar die wirtschaftlichste Kranlösung, die die Anforderungen an Höhe, Ausladung und Traglast erfüllen konnte – und mit nur sechs Achsen auch die platzsparendste. Denn: Als Kranplatz kam nur der Platz vor dem Gebäude infrage, wo sich sowohl Haupteingang als auch Zu- und Ausfahrt des Parkhauses befinden. So bauten die Kranprofis von BKL den Großkran bereits abends auf, um den Betrieb des gut besuchten Einkaufszentrums möglichst nicht zu beeinträchtigen.

Beim Auf- und Abbau des Krans mit 90 Tonnen Ballast und 42-Meter-Wippe hatte der Fahrer des als Hilfskrans eingesetzten LTM 1110-5.1 eine tragende Rolle. Er musste im Teamwork mit den vier LKW-Fahrern das Equipment auf engstem Raum abladen und montieren. So konnte der Einsatz binnen 24 Stunden abgeschlossen werden.

BKL Krane:
Autokran LTM 1350-6.1
Autokran LTM 1110-5.1

Bildquelle: Luise Nassl
Nächtliches Treiben.

Ein Hilfskran von BKL ist vor Ort, um den LTM 1350-6.1 zu rüsten. (Bildquelle: Luise Nassl)


Vogelperspektive.

Von oben lassen sich die Vorarbeiten des Hilfskrans und der LKW beobachten. (Bildquelle: Luise Nassl)


Fast geschafft.

Dank Wippe kann der BKL Autokran den Kondensator sicher an seinen Bestimmungsort heben. (Bildquelle: Luise Nassl)


Hub auf.

Der LTM 1350-6.1 hebt die rund neun Tonnen schwere Last auf das obere Parkdeck. (Bildquelle: Luise Nassl)


BKL Baukrane bei Brückensanierung.

Für Hebearbeiten bei der Sanierung der historische Elstertalbrücke stellte das Team von BKL Frankfurt zwei 340 EC-B 16 mit 78 Meter Ausladung auf 36,8 Meter Hakenhöhe – einen an jedem Ende des Bauwerks. So überspannen die beiden spitzenlosen Obendreher gut die Hälfte der 270 Meter langen Brücke.

Da der Bahnbetrieb während der Instandsetzungsarbeiten eingleisig weiterlaufen soll, rüsteten BKL Frankfurt die beiden Obendreher mit Arbeitsbereichsbegrenzungen aus. Die Zusatzausstattung gewährleistet, dass die Hübe während des laufenden Zugverkehrs sicher durchgeführt werden können.

Für die Montage des ersten Obendrehers am Rand von Jocketa stand dem Team von BKL Frankfurt wenig Platz zur Verfügung. Die erfahrenen Baukrantechniker und der Fahrer des LTM 1230-5.1 nutzten daher eine ansteigende Straße am Ende einer Sackgasse, um den Ausleger am Boden vorzumontieren. Für den Aufbau des zweiten Turmdrehkrans auf der anderen Brückenseite nutzte das Team von BKL eine große Freifläche und schloss die Arbeiten so effizient ab.

BKL Krane:
Obendreher 340 EC-B 16
Autokran LTM 1230-5.1
BKL 340EC-B 16 Elstertalbrücke

Tank-Transport mit Tiefbettauflieger.

Mit einem 3-Achs-Tiefbett brachte das Team von BKL Rosenheim einen Edelstahltank mit einem Volumen von rund 100.000 Litern auf den Weg von Waakirchen nach Au-Hallertau. Die Gesamtlänge des Schwertransports betrug über 24 Meter, mit 3,80 Meter Breite und 4,40 Meter Höhe. Als Begleitung waren zwei BF4, ein BF3-Fahrzeug sowie die Polizei im Einsatz.

Ladekran auf Schneeketten.

Für den Abtransport von Baumaterialien einer Baustelle am Sylvensteinspeicher war das Team von BKL Rosenheim im Dezember mit einem PK 78002-SH im Einsatz. Aufgrund des Wintereinbruchs auf rund 1300 Meter Höhe war die Baustelle nur noch mit Allradantrieb und sechs Schneeketten erreichbar. Kein Problem für die Rosenheimer Kranexperten, die die Last mit dem geländegängigen Ladekran auf den verschneiten Straßen sicher ins Tal brachten.

BKL Kran:
Ladekran PK 78002-SH auf Allrad-LKW

Eine neue Zwiebel für den Kirchturm.

Bei der Erneuerung der Kirchturmspitze in Frauenneuharting bei Ebersberg stand BKL München mit einem LTM 1100-4.2 im Mittelpunkt. Unter den Augen der begeisterten Zuschauer platzierte der erfahrene Autokranfahrer die rund fünf Tonnen schwere Zwiebel aus Kupferblech auf dem Kirchturm. Die Pfarrkirche erstrahlt nun wieder in neuem Glanz. Auch der Bayerische Rundfunk hat in der Abendschau über diesen sehenswerten Einsatz berichtet.

BKL Kran:
Autokran LTM 1100-4.2

Spektakulärer Hauben-Hub am Ammersee.

Im Herbst 2021 führten die Autokranexperten von BKL München am Radom Raisting ein ganz besonderes Kranprojekt durch. Ein LTM 1650-8.1 hob im Auftrag der ITF Innovative Technical Fabrics GmbH eine neue Membran auf das Industriedenkmal.
Das Team von BKL unter der Leitung von Johann Würz begleitete die Vorbereitungen über einen Zeitraum von über einem Jahr. Mit einem Luftring sollte die Hülle an ihrem Saum weit gespreizt über das Radom gestülpt werden. So bot die 5.300 Quadratmeter große Membran eine enorm große Windangriffsfläche. Für den Hub durfte darum nur eine minimale Windgeschwindigkeit herrschen. Eine Herausforderung für die Disposition des Einsatzes! Für optimale Sicherheit und Stabilität entschieden sich die Autokranprofis für den LTM 1650-8.1. BKL rüstete den Großkran mit 155 Tonnen Ballast, 56 Metern Wippspitze und Y-Abspannung. So konnte die benötigte Hakenhöhe von fast hundert Meter erreicht und die neue Hülle erfolgreich montiert werden.

BKL Krane:
Autokran LTM 1650-8.1
Autokran LTM 1230-5.1 (Hilfskran)
Für alle Fälle gerüstet.

Für optimale Sicherheit und Stabilität entschieden sich die Autokranprofis für den LTM 1650-8.1. (Bildquelle: Liebherr / www.2fliegen.de)


Perfektes Timing.

Um ein vorhergesagtes günstiges Windfenster zu nutzen, begann das Team bereits vor Sonnenaufgang. (Bildquelle: Liebherr / www.2fliegen.de)


Der Morgensonne entgegen.

Der erfahrene Autokranfahrer des LTM 1650-8.1 zog die riesige Membran mit viel Fingerspitzengefühl in die Höhe. (Bildquelle: Liebherr / www.2fliegen.de)


Die fertige Hülle.

Als Hilfskran kam ein LTM 1230-5.1 zum Einsatz. Der Mobilkran hob bereits bei den Vorbereitungen die rund zehn Tonnen schwere Membran vom LKW und unterstützte die Monteure von ITF beim Entfalten am Boden. (Bildquelle: Liebherr / www.2fliegen.de)


Präzisionsarbeit am Dom: Baukran in Köln montiert.

Am Wallraffplatz in Köln, gleich neben dem bekannten Wahrzeichen der Stadt, stellte BKL Mitte/West einen 340 EC-B 16 mit über 60 Metern Hakenhöhe, 78 Meter Ausladung und 2,1 Tonnen Spitzenlast. Der Turmdrehkran wird dort am DomCarré arbeiten.

Für die Montage des spitzenlosen Obendrehers setzen die Kranprofis einen LTM 1450-8.1 ein. Aufgrund der engen Zufahrt durch die Gassen der Kölner Altstadt waren Teamwork und höchste Präzision gefragt, um den 8-Achs-Autokran und die LKW mit den Baukranteilen zu navigieren.

Am Kranplatz angekommen, errichtete das eingespielte Team aus mehreren Baukran-Monteuren und einem Autokranfahrer zunächst Turm und Gegenausleger auf einem 6-Meter-Unterwagen. Anschließend montierten die Kranexperten den fast 80 Meter langen Ausleger des Baukrans am Boden vor und nutzen dazu die volle Länge einer engen Altstadtgasse.

Vor den Augen staunender Passanten hob der Fahrer des 450-Tonnen-Mobilkrans den Ausleger mit viel Fingerspitzengefühl zwischen den Häuserreihen in die Höhe. So konnte die Mannschaft die den Mietkran in Köln vor besonderer Kulisse erfolgreich fertigstellen.

BKL Krane:
Obendreher 340 EC-B 16
Autokran LTM 1450-8.1
BKL-Baukran-Logistik-Baukranmontage-am-Kölner-Dom

Durchsicht mit Aussicht.

Hoch hinaus ging es für das Team von BKL Nord/Ost bereits bei der Montage von zwei Turmdrehkranen im niedersächsischen Drentwede für unseren Kunden Wassmann + Söhne. Nun stand nach rund vier Monaten Betriebszeit eine umfassende Durchsicht an, bevor in der nächsten Projektphase ein Getreidesilo in Gleitschalungstechnik errichtet wird. Bei diesem schnellen Bauverfahren ist es besonders wichtig, dass alle Maschinen reibungslos funktionieren. Deswegen überprüften die Kranspezialisten im Rahmen des Servicevertrags alle wichtigen Komponenten auf ihre Funktion, checkten beispielsweise Seile, Laufrollen sowie Verbindungen und füllten Schmierstoffe nach.

Vom Krankopf des 380 EC-B 16 aus erwartete die Krantechniker von BKL eine wahrlich malerische Kulisse. Besonders, als der Nebel sich lichtete und den Blick auf den mittels einer Turmkombination fast 80 Meter hohen 340 EC-B 12 bot.

BKL Krane:
Obendreher 340 EC-B 12
Obendreher 380 EC-B 16 Zum Service

BKL IM EINSATZ AM TERMINAL 3, FLUGHAFEN FRANKFURT.

BKL unterstützt den Neubau Terminal 3 am Fraport mit zwölf Turmdrehkranen und mehreren hundert Autokraneinsätzen.

Alle Einsatzberichte, Bilder und Videos: Einsatz T3 Frankfurt

Noch mehr interessante BKL Projekte?

Eine Übersicht unserer Referenzprojekte und vergangene Einsatzberichte finden Sie hier:

Eigene Projekte umsetzen?

Autokrane mieten bei BKL. Schnell und zuverlässig in ganz Deutschland.

Unsere Leistungen:

Vermietung
Beratung & Logistik
Service
Verkauf