Einsatzberichte.

Kran-Einsatz - unsere Maschinen in Aktion.

Der Ersteinsatz unseres 700-Tonnen-Autokrans, die Montage eines 80-Meter-Baukrans auf einem Parkdeck mitten in Berlin oder der Sondereinsatz eines Untendrehers beim Internationalen Turnfest: Hier lesen Sie Einsatzberichte und finden Fotos oder Videos von Projekten unserer Turmdrehkrane und Autokrane, von Montagen und Transporten. Machen Sie sich ein Bild von unseren Kranlösungen zum Beispiel, wenn es um Mietkrane für Ihre Bauvorhaben geht.

BKL Krane auf den schönsten Plätzen Münchens.

Anfang September wimmelte es in München förmlich von BKL Kranen. Denn BKL München hatte den Auftrag für diverse Hebearbeiten für den Aufbau der IAA Mobility erhalten. So arbeiteten insgesamt 16 mobile Krane von 40 bis 250 Tonnen mitten auf den bekannten Plätzen der Innenstadt.

Für den Aufbau eines Messestandes auf dem Odeonsplatz stellten die Kranspezialisten von BKL München vier Autokrane sowie einen Ladekran, die Messegut abluden und für den Bau des dort geplanten Messestandes verhoben. Währenddessen platzierte am benachbarten Reiterdenkmal ein fünfter Mobilkran Stahlträger und zwei weitere Maschinen führten Hebearbeiten auf dem Max-Josephs-Platz, direkt vor der Bayerischen Staatsoper, aus. Auf dem Wittelsbacherplatz entschieden sich die Kranspezialisten für einen Mobilbaukran sowie zwei Autokrane. Auch auf dem Königsplatz und am Messegelände waren die Kranprofis von BKL mit jeweils zwei mobilen Kran vor Ort. So standen dank der detaillierten Planung und Durchführung alle Messestände zu Veranstaltungsbeginn bereit.
Odeonsplatz.
Odeonsplatz.
Odeonsplatz.
Reiterdenkmal.
Max-Josephs-Platz.
Wittelsbacherplatz.

Hoch hinaus: LTM 1450-8.1 montiert 340 EC-B auf 80 Meter.

Für den Neubau eines Getreidesilos zwischen Hannover und Bremen stellte BKL Nord/Ost einen 340 EC-B mit 78 Meter Ausladung und fast 80 Meter Hakenhöhe. Um den spitzenlosen Obendreher mit 12 Tonnen maximaler Traglast und 2 Tonnen Spitzenlast effizient zu montieren, setzten die Kranprofis von BKL auf deutschlandweites Teamwork. So übernahm ein LTM 1450-8.1 von der BKL Kranvermietung Ingolstadt auf seiner Tour im Norden die Autokranarbeiten.

Die Ingolstädter konfigurierten den 450-Tonnen-Autokran mit 85 Meter Hauptausleger, 7 Meter Klappspitze 10° gewinkelt und 84 Tonnen Ballast. So erreichte der mobile Kran nicht nur die für die Montage des Baukrans erforderlichen 90 Meter Hakenhöhe bei 24 Meter Ausladung, sondern konnte auch die fast 12 Tonnen wiegende Drehbühne als schwerstes Teil heben. Ein weiterer Vorteil der Kranlösung: Das starke Team aus routinierten Monteuren und erfahrenem Autokranfahrer konnten die jeweils insgesamt über 16 Tonnen schweren Ausleger und Gegenausleger geteilt montieren, ohne den Autokran hierfür umsetzen zu müssen.

BKL Krane:
Autokran LTM 1450-8.1 (Hauptkran)
Autokran LTM 1100-4.2 (Hilfskran)
Obendreher 340 EC-B 12 Litronic

BKL Autokran LTM 1450-8.1 montiert Baukran 340 EC-B

Ein neuer Großkran für BKL München.

Mit Hilfe eines LTM 1230-5.1 errichtete das Münchner Team den neuen Hofkran, einen TLS 80 24T, der bei 70 Metern Ausladung noch 5 Tonnen Spitzenlast hebt und mit einer maximalen Traglast von 24 Tonnen ein echtes Kraftpaket ist. Nach der Montage von Turm, Drehbühne und Gegenausleger hob der 230-Tonnen-Autokran die Laufkatze des Turmdrehkrans auf die Höhe von 37 Metern. Anschließend platzierte das Montageteam die Ballaststeine am Gegenausleger des Obendrehers. Spektakulär mit anzusehen war der Hub des Auslegers. Erst überprüften die Kranexperten mit einem Probehub den Schwerpunkt des Bauteils. Dann hob der erfahrene Autokranfahrer den am Boden vormontierten 70-Meter-Ausleger präzise an Ort und Stelle. So schloss das routinierte Team die Montage erfolgreich ab.

Der neue Baukran mit fast 500 Metertonnen vereinfacht jetzt nicht nur die Hebearbeiten am Hof von BKL München – auch in unserem deutschlandweiten Kranpark stehen mehrere neue Großkrane des Typs TLS 80 20T und TLS 80 24T zum Mieten zur Verfügung.

BKL Krane:
Obendreher TLS 80 24T
Obendreher TLS 80 20T
Autokran LTM 1230 – 5.1

Slideshow: Montage eines TLS 80 24T.

Internationales Teamwork für den Neubau eines Rechenzentrums.

Für das Verheben von Rückkühlanlagen (20 Tonnen Gesamtgewicht) und Technikräumen (40 Tonnen Gesamtgewicht) auf das Dach stellte BKL Frankfurt einen LTM 1450-8.1. Das Autokran-Team wählte die Kranlösung für die speziellen Begebenheiten der Baustelle in enger Zusammenarbeit mit dem Kunden King Lifting aus England und Projektleiter Paul Bray.

Eine Herausforderung bei der Einsatzplanung: Zwischen dem bestehenden Gebäudekomplex und dem Neubau standen nur knapp über 11 Meter für die Krangestellung zur Verfügung. Ein Fall für den LTM 1450-8.1 aus der BKL Flotte, denn durch den Einsatz von Variobase und Varioballast konnten die Kranspezialisten den verfügbaren Platz ideal nutzen. Der Aufbau erfolgte mit einer Abstützbasis von 76 Prozent und einem Schwenkradius von 6 Metern. Um die Störkante von 34 Metern zu überwinden und die Lasten auf ihre Position zu heben, rüsteten die Frankfurter den Autokran mit 134 Tonnen Vollballast. Zusätzlich statteten die Kranexperten den 450-Tonner mit zwei unterschiedlichen Wippen-Konfigurationen aus. Ein detailliertes Logistikkonzept sorgte für einen reibungslosen Rüstvorgang in der engen Schlucht zwischen den Gebäuden.

BKL Krane:
Autokran LTM 1450-8.1

Millimeterarbeit von BKL Frankfurt.

Bei diesem Projekt war für das Team von BKL Frankfurt gleich mehrfach Maßarbeit gefragt. Unser langjähriger Kunde Immo Herbst erhielt eine neue LKW-Waage. Doch für den Hub gab es nur einen einzigen möglichen Kranplatz: Rund 30 Meter von der Baustelle entfernt und durch eine enge Zufahrt zu erreichen. Um die beiden Teile der Waage (jeweils rund 33 Tonnen Last) über die große Entfernung zu heben, kam nur ein Großkran in Frage. Die Kranspezialisten von BKL Frankfurt entschieden sich daher für einen LTM 1450-8.1 mit 134 Tonnen Ballast (Vollballast). Der erfahrene Fahrer des 450-Tonnen-Autokrans durchquerte die schmale Einfahrt millimetergenau und brachte den Kran erfolgreich an den beengten Standplatz.

Auch hier nutzten die Frankfurter Kollegen den verfügbaren Platz bestens aus. Anstatt den Zaun neben dem Kran vollständig zu demontieren, baute das Team für die Stütze nur ein Teilstück aus. Gleichzeitig wurde der Autokran hoch abgestützt. So konnte der Oberwagen den verbliebenen Zaun problemlos überschwenken. Um beim Schwenken auf dem beengten Kranplatz den Drehradius gering zu halten, nutzen die Kranspezialisten den Varioballast des LTM 1450-8.1 und hoben beide Bauteile präzise ein.

BKL Krane:
Autokran LTM 1450-8.1
Der LTM 1450-8.1 durchquert die enge Durchfahrt.
Der Fahrer des 450-Tonnen-Autokrans leistet Millimeterarbeit.
Optimale Nutzung des Platzes bei der Abstützung.
Der LTM 1450-8.1 auf dem beengten Kranplatz.

Autokran-Einsatz in der Nachbarschaft.

Für den Neubau einer Lagerhalle der Firma Boesner stellten die Mobilkran-Spezialisten von BKL München einen LTM 1095-5.1.
Der 95-Tonnen-Autokran hob im Auftrag der Bavaria-Zelte GmbH die 24 Meter langen und 600 Kilogramm schweren Dachpaneele nacheinander auf das Lagerhaus. Mit viel Fingerspitzengefühl und Präzision reihte der erfahrene Kranfahrer die einzelnen Dachelemente millimetergenau aneinander.

BKL Krane:
Autokran LTM 1095-5.1

Schiff Ahoi per Autokran.

Mit insgesamt drei Autokranen und vier Tiefladern setzten die Kranspezialisten von BKL Hildesheim ein Saugschiff innerhalb eines Kieswerks um. Aufgrund der großen Entfernung zwischen See und Autokranstandplatz hob zuerst ein 200-Tonnen-Autokran LTM 1200-5.1 das Haupt- und Nebenschiff aus dem Wasser. Mehrere Tieflader aus dem BKL Fuhrpark übernahmen dann den Transport des rund 23 Tonnen schweren und 15 Meter langen Hauptschiffs sowie des circa 10 Tonnen schweren und 17 Meter langen Nebenschiffs. Anschließend lud BKL das Saugschiff im Tandemhub mit einem LTM 1090-4.2 und einem LTM 1100-5.2 ab und ließ es wieder zu Wasser.

BKL Krane:
Autokran LTM 1200-5.1
Autokran LTM 1090-4.2
Autokran LTM 1100-5.2

Präzisionshub im Duett.

Mit zwei Kompakt-Autokranen verhob BKL im Auftrag der Georg Stadler GmbH einen 22 Tonnen schweren und 23 Meter langen Betonbinder bei Abbrucharbeiten in einer Halle des Güterverkehrszentrums Ingolstadt.

Aufgrund der sehr engen Platzverhältnisse und einer geringen Deckenhöhe war eine besondere Kranlösung gefragt. Die Kranspezialisten von BKL Ingolstadt setzten auf zwei LTC-Krane, um den Betonkoloss im Tandemhub zu verheben: ein LTC 1045-3.1 aus der Autokranflotte von BKL Ingolstadt und ein LTC 1050-3.1 der Münchner Kollegen. Die 3-Achser sind besonders wendig und geeignet, um Kranarbeiten auf engstem Raum auszuführen. Dank des Fingerspitzengefühls der beiden BKL Autokranfahrer konnte die Last mit jeweils 11 Tonnen pro Kran im Teamwork sicher gehoben werden.

BKL Krane:
Autokran LTC 1045-3.1
Autokran LTC 1050-3.1

Kranmontage auf höchstem Niveau.

In den 60er Jahren erbaut, wird das im Wohnungsbestand der NEULAND Wohnungsgesellschaft mbH befindliche Hochhaus-Duo "Don Camillo & Peppone“ im Wolfsburger Stadtteil Detmerode nun vollmodernisiert. Die Kranspezialisten von BKL Nord/Ost wählten für das Projekt der ARGE Don Camillo & Peppone der B&O Gruppe einen 202 EC-B. Der spitzenlose Obendreher deckt auf den Dächern der Hochhäuser mit 40 Meter Ausladung den benötigten Radius ab, ist aber mit nur 21 Meter Turmhöhe konfiguriert. Er ist somit bei einer Gesamtstandzeit von knapp einem Jahr besonders ökonomisch.

Nach der sorgfältigen Planung durch die Kranspezialisten von BKL Nord/Ost wurde zunächst eine spezielle Stahlkonstruktion zur Lastenabtragung auf dem 40 Meter hohen Hochhaus errichtet, da die Tragkraft des Daches für die Sonderbelastung nicht ausreichte. Auf dieser Konstruktion montierte das Team aus vier Monteuren von BKL zunächst einen stationären 6-Meter-Unterwagen und schließlich den Baukran mit drei Turmstücken.

Obwohl der 200-Metertonnen-Obendreher mit 10 Tonnen maximaler Traglast und 5,3 Tonnen Spitzenlast mit geringer Turmhöhe auskommt, erreicht er eine Gesamthakenhöhe über Grund von 61,5 Meter. Für die Montage rückte daher ein 300-Tonnen-Autokran mit 78-Meter-Teleskopausleger von BKL Hildesheim an. Der erfahrene Autokranfahrer des LTM 1300-6.2 hob die Kranteile präzise auf das Dach.

BKL Krane:
Obendreher 202 EC-B 10 Litronic
Autokran LTM 1300-6.2

Bildquelle: Franziska Gilli
Montage Turmstücke.

Das BKL Team montiert mit einem phänomenalen Ausblick über Wolfsburg die insgesamt nur drei Turmstücke des 202 EC-B. (Bildquelle: Franziska Gilli)


Montage Turmstücke.

Das BKL Team montiert mit einem phänomenalen Ausblick über Wolfsburg die insgesamt nur drei Turmstücke des 202 EC-B. (Bildquelle: Franziska Gilli)


40 Meter Ausleger am Haken.

Der 300-Tonner von BKL Hildesheim hebt den bereits am Boden vormontierten Ausleger des 202 EC-B. (Bildquelle: Franziska Gilli)


Letzte Teile.

Mit dem Einheben der letzten Ballaststeine am Gegenausleger schließt das Team von BKL den Stahlbau des spitzenlosen Turmdrehkrans ab. (Bildquelle: Franziska Gilli)


BKL Frankfurt im Einsatz bei Sanierungsarbeiten im 18. Stock.

Für den Hub einer Stahlbühne stellte BKL einen GMK 6400 mit 400 Tonnen maximaler Traglast und Mega-Wing-Lift. Die Kranspezialisten rüsteten den Autokran mit 135 Tonnen Ballast und 79 Metern Wippe. So konnte das Team von BKL das Gestell mit einem Gewicht von fünf Tonnen mit einer Ausladung von 64 Metern auf das über 80 Meter hohe Dach verheben.

Auf der installierten Stahlbühne wurden anschließend Container und Material für die Instandhaltungsarbeiten gelagert. Nach der dreimonatigen Sanierungszeit hob BKL die Container und das Material wieder vom Dach herunter.

BKL Krane:
Autokran GMK 6400

Spektakulärer Ersteinsatz des LTM 1650-8.1.

Der neue 700-Tonnen-Autokran von BKL – im November die allererste Maschine dieses Typs in Deutschland – rollte nach der Übergabe direkt vom Werk aus auf seine erste Baustelle. Bei Nacht und sehr beengten Platzverhältnissen war beim Rückbau einer alten Eisenbahnbrücke höchste Präzision bei der Gestellung und den Hebearbeiten gefragt.

Das BKL Team meisterte das anspruchsvolle Hebeprojekt mit viel Fingerspitzengefühl und Lösungskompetenz. Liebherr Ehingen hat den Einsatz in einem eindrucksvollen Video festgehalten.

BKL Krane:
Autokran LTM 1650-8.1

BKL AUTOKRAN-DUO MONTIERT 55 METER HOHEN KAMIN.

Im Rahmen der Erweiterung eines Heizhauses stand auf dem Audi-Werksgelände die Errichtung eines neuen Kamins an. BKL Ingolstadt stellte als Hauptkran einen LTM 1230-5.1. Der Autokran mit einer maximalen Traglast von 230 Tonnen und 75 Meter Teleskopausleger hob die beiden Segmente des Schornsteins über die Versorgungsleitungen hinweg und platzierte sie punktgenau. Um die 27 und 28 Meter langen Bauteile sicher in die Senkrechte zu bringen, wählte der technische Außendienst von BKL Ingolstadt zusätzlich einen LTM 1090-4.2 mit 60 Meter Teleskopausleger als Nachführkran.

Mit einer Spezialtraverse und viel Fingerspitzengefühl setzten die beiden Kranfahrer von BKL innerhalb eines Tages das rund 16 Tonnen schwere erste Segment und das mit 13 Tonnen etwas leichtere zweite Segment in Teamarbeit zu dem insgesamt 55 Meter hohen Bau zusammen.

Bildquelle: Liebherr-Werk Ehingen GmbH
Fotograf: Boris Golz

BKL Krane:
Autokran LTM 1230-5.1
Autokran LTM 1090-4.2

Bericht in Maschinen & Technik

Slideshow: Kaminmontage Ingolstadt.

Einsatz hoch oben in den Wolken.

Für den Bau eines Hochregallagers wählte BKL Hannover einen schienenfahrbaren MDT 178 mit 50 Metern Ausladung. Nach Abschluss des Projekts wurde der Kran in enger Zusammenarbeit mit BKL Frankfurt demontiert. Die Kranspezialisten aus Frankfurt stellten für diesen Einsatz einen LTM 1230-5.1 mit 52 Tonnen Ballast.

BKL Krane:
Obendreher MDT 178
Autokran LTM 1230-5.1

BKL im Einsatz am ehrwürdigen Landesmuseum Hannover.

Seit Januar ist der BKL Standort Hildesheim in mehreren Projektabschnitten am Niedersächsischen Landesmuseum Hannover im Einsatz. Der 118 Jahre alte Sandsteinbau erhält eine neue Dachkonstruktion. Für den Auftrag unseres Kunden PK+ Pape Kost Arndt Architektur wählten die Kranspezialisten von BKL Hildesheim aufgrund seiner hohen Flexibilität einen Mobilbaukran MK 88 Plus, da die Hübe im Bauverlauf in größeren zeitlichen Abständen und von verschiedenen Positionen aus ausgeführt werden müssen. Für den gezeigten Hub konfigurierte das Team den Faltkran mit 2 Tonnen Zusatzballast und hob mit 39 Meter Ausladung und 30 Grad Steilstellung die 1,8 bis 2 Tonnen schweren Teile auf das 21 Meter hohe Museumsdach.

BKL Krane:
Mobilbaukran MK 88 Plus

Presseinformation

Kraneinsatz vor imposanter Bergkulisse.

BKL München stellte für den Neubau einer Wohnanlage einen TLS 60 14. Der spitzenlose Obendreher kam bei Kaiserwetter und mit 50 Metern Ausladung, 37,4 Metern Hakenhöhe und einer Spitzenlast von 2,49 Tonnen im bayerischen Voralpenland zum Einsatz.

BKL Krane:
Obendreher TLS 60 14

Tandemhub beim Bau der Sky Line-Bahn, Flughafen Frankfurt.

Für den Bau der neuen Sky Line-Bahn, die künftig Fluggäste zum Terminal 3 transportieren soll, hebt BKL Frankfurt mit zwei Großkranen und Spreiztraversen mehrere Fahrwegträger ein.
Der Hub der 42 Tonnen schweren Teile erfolgte im Tandemhub in drei Stufen.
Der LTM 1300-6.2 und der GMK 6400 wurden hierfür an die jeweils drei Standplätze verfahren.

BKL Krane:
Autokran LTM 1300-6.2
Autokran GMK 6400



Quelle: Fraport AG https://terminal3.frankfurt-airport.com/

Kran trifft Klassik.

„Out Of The Box“-Denken war in der Münchner Autokran-Disposition gefragt, als im Januar ein Klavierkonzert in bis zu 60 Meter Höhe stattfinden sollte. Das Besondere: Bei der Show „Piano Vertical“ mischt der Schweizer Alain Roche Pianoklänge mit Baustellengeräuschen – und das, während er samt Klavier vertikal an einem Kranhaken hängt.

Das Projekt stellte zwei Herausforderungen an die Kranprofis: die Störkanten von fast 55 Meter zu überwinden und höchste Sicherheit samt Versicherung zu bieten.
Als Kranlösung konfigurierte das BKL Team einen Mobilbaukran MK 140 mit 9 Tonnen Zusatzballast und 45 Grad Steilstellung. So erreichte der Faltkran die erforderlichen 40 Meter Ausladung und 75,5 Meter Hakenhöhe, um das Klavier mit der Spezialkonstruktion über die 33 und 54,1 Meter hohen Gebäude zu schwenken.

Der Auftrag war leicht gewonnen, da BKL als einziger Krananbieter das Projekt mit den hohen Sicherheitsanforderungen realisieren konnte. Nur einen Wunsch erfüllte das Team den Veranstaltern nicht: Aus Sicherheitsgründen wurde der Künstler nicht über das im Morgengrauen auf Liegestühlen sitzende Publikum geschwenkt. Mit viel Fingerspitzengefühl schaffte der BKL Kranfahrer trotzdem den geplanten „Gänsehautmoment“: Er ließ Alain Roche knapp vor den Zuschauern vorbeischweben, so dass sie ihn aus nächster Nähe erleben konnten.

Zur technische Zeichnung (Piano Vertical/ Copyright Alain Roche).

BKL Krane:
Mobilbaukran MK 140

Bildquellen:
Ivana Bilz/ Festival Out Of The Box 2020
Ralf Dombrowski/ Festival Out Of The Box 2020

VIDEO: SPEZIAL-EINSATZ FÜR MK140.

Autokran-Einsatz am Starnberger See.

BKL München hebt zwei Schwimminseln mit einem Mobilkran des Typs LTM 1070-4.2. Der 70-Tonner setzte die beiden 12 Tonnen schweren Pontons an einer Anlegestelle für Ausflugsschiffe direkt vom Wasser des oberbayerischen Sees auf einen LKW.

BKL Krane:
Autokran LTM 1070-4.2

Pünktlich zur Badesaison: BKL bringt 21 Tonnen schweren Granitpool nach München.

21 Tonnen schwer, 4,60 Meter breit und über 8,50 Meter lang ist der Granitpool, den BKL im Juni von Aicha vorm Wald nach München gebracht und in die Baustelle gehoben hat.

Schwertransport.
BKL organisierte für die Begleitung des Schwertransportes zwei BF4, ein BF3 sowie Polizeibegleitung und transportierte über Nacht den mit 4,60 m Überbreite und 21 Tonnen schweren Granitpool.
Transportdaten des BKL LKW mit Nooteboom 6-Achs-Semi-Tieflader:
Länge: 18,44 m/ Breite: 4,60 m/ Höhe: 3,70 m/ Gewicht: 48,00 t

Autokran-Hub.
Für den nächsten Morgen hatten die Kollegen, die für das Autokran-Mieten zuständig sind, einen LTM 1300-6.2 disponiert. Der 300-Tonner stand fertig gerüstet bereit und hob den Pool unter 96 Tonnen Vollballast mit einem 4-Strang-Kettengehänge (je Schlupf 8 t – je Hebeband 20 t) in die Baugrube.

BKL Krane:
Autokran LTM 1300-6.2

Schwertransport.

Abfahrtbereit – der Tieflader beladen in den Kusser Granitwerken.
6-Achs-Semi-Tieflader mit überbreiter Ladung.
In Fahrt – der 6-Achs-Semi-Tieflader macht sich auf den Weg.
Am Ziel – der LKW hat den Pool an sein Ziel gebracht.

Autokran-Hub.

Abheben – der 300-Tonnen-Autokran hebt den Pool vom LKW.
Anheben – der Autokran hebt den Pool präzise über die Bäume.
Anheben – der Autokran hebt den Pool präzise über die Bäume.
Anheben – der Autokran hebt den Pool präzise über die Bäume.

ERSTER GMK 5250XL-1 AUF DEM DEUTSCHEN MARKT FÜR BKL IM EINSATZ.

Neben zwei neuen GMK 5150L bietet die BKL Flotte eine echte Neuerung im Bereich Autokrane Frankfurt, denn der GMK 5250XL-1 ist der erste Kran dieses Typs in Deutschland.
Das Team schickte den 250-Tonner direkt nach der Übernahme im Werk in Wilhelmshaven auf die Baustelle: Beim Neubau der Schiersteiner Brücke, die mit 1.280 m den Rhein überspannt, unterstützte der Mobilkran die Montage von Autobahn-Brückenteilen an der A643, die Mainz mit Wiesbaden verbindet. Mit 78,5 Meter Hauptauslegerlänge und 9,3 Tonnen Tragfähigkeit war der 5-Achser die Idealbesetzung für die Hübe.

BKL Krane:
Autokran GMK 5250XL-1
Zum Bericht von Manitowoc

Bildquelle: Manitowoc Cranes

Frankfurter Autokran setzt 35-Tonnen-Hub für den Bau eines Wärmespeichers erfolgreich um.

BKL setzt Spezialbehälter Deckel auf.
Für die Errichtung der neuen Wärmespeicheranlage auf der Ingelheimer Aue zwischen Wiesbaden und Mainz setzten die Spezialisten für Autokran-Vermietung in Frankfurt einen leistungsstarken Grove GMK 6400 ein. Der AT-Kran musste den 35 t schweren Deckel, dessen Durchmesser rund 12 m betrug, auf den 36 m hohen Spezialbehälter aufsetzen. Bei diesem anspruchsvollen Schwerhub demonstrierte der 6-Achser mit einer maximalen Tragfähigkeit von 400 t und MegaWingLiftTM-Abspannung sein volles Leistungsvermögen, ohne dabei eine große Stellfläche zu beanspruchen. Dank des Geschicks des erfahrenen BKL Kranfahrers konnte die riesige Abdeckung an nur einem Vormittag verhoben werden. So schwebte das 35 t schwere Bauteil innerhalb kürzester Zeit empor und wurde exakt auf die vorbestimmte Position gebracht.

Innovative Anlage für Fernwärme.
Um die Versorgung der Bürgerinnen und Bürger in der Stadt Mainz mit umweltfreundlicher Fernwärme zu sichern, entsteht auf dem Gelände der Kraftwerke Mainz-Wiesbaden AG (KMW AG) ein Blockheizkraftwerk, das Wärme und Strom aus Erdgas produzieren wird. Zudem soll die neue Wärmespeicheranlage helfen, die erzeugte Abwärme energetisch optimal zu nutzen. Die Wassertanks können das bei der Stromproduktion anfallende heiße Wasser über Tage speichern und bei Bedarf an das Fernwärmenetz abgeben. Insgesamt umfasst der Bau ein Investitionsvolumen von mehr als 100 Millionen Euro. Für die Errichtung der Wärmespeichertanks hat das zuständige Bauunternehmen BKL beauftragt.

BKL Krane:
Autokran GMK 6400

Bildquelle: © Boris Golz Fotografie GmbH, 2019

400-TONNEN MOBILKRAN IM EINSATZ.

Grove GMK 6400

© Boris Golz Fotografie GmbH, 2019


Aufnahme Deckel des Wärmespeichers

© Boris Golz Fotografie GmbH, 2019


Einhub Deckel des Wärmespeichers

© Boris Golz Fotografie GmbH, 2019


Einhub Deckel des Wärmespeichers

© Boris Golz Fotografie GmbH, 2019


Königlicher Einsatz für Bau- und Autokrane.

Ausgeklügelte BKL Turmdrehkranlösung für die Fassadenrenovierung.
Linderhof gilt als ein Lieblingsschloss des Bayerischen Königs Ludwig II. Umgeben von prächtigen Parkanlagen zieht es jährlich zahlreiche Besucher an. Da die Hanglage in den bayerischen Alpen eine Herausforderung für das Krankonzept bot, griffen die Münchner Turmdrehkran-Experten zu einer besonderen Kombination. Für das Verheben der bis zu 3 Tonnen schweren Fassaden- und Kaskadenteile kam ein 90 EC-B mit 40 Meter Hakenhöhe, 50 Meter Ausladung und 6 Tonnen maximaler Traglast direkt hinter dem Schloss zum Einsatz. Als zweiten Kran stellten die Kranvermieter einen Schnelleinsatzkran. Die Wahl fiel auf den 32 TTR, der dank seines Raupenfahrwerks geländegängig ist und daher in Hanglage montiert werden konnte.

Umfassender BKL Service und Teamarbeit bei der Demontage mit einem LTM 1350-6.1.
Nach Abschluss der Renovierungsarbeiten setzte das Autokran-Team München für den Abbau des Obendrehers auf einen Liebherr LTM 1350-6.1. Aufgrund der örtlichen Gegebenheiten musste der Mobilkran vor dem Schloss platziert werden, während der zu demontierende Turmdrehkran hinter dem Bauwerk stand. Der 350-Tonner wurde daher so gerüstet, dass er bei 40 Meter Ausladung die erforderliche Hakenhöhe von 55 Meter erreichte. Um die benötigten 8,5 Tonnen maximale Last heben zu können, konfigurierten die Kranspezialisten den Mobilkran mit 70 Tonnen Ballast, Y-Abspannung und 12 Meter Hauptmastverlängerung. Als Hilfskran kam ein 85-Metertonnen-Ladekran PK 92002-SH zum Einsatz, der durch geringen Platzbedarf und kurze Rüstzeit eine schnellere Abwicklung ermöglichte.
Um die Schlossbesucher möglichst wenig zu stören, war eine enge Zusammenarbeit zwischen Montage-, Autokran- und LKW-Disposition notwendig. Das eingespielte BKL Team schaffte die Demontage und den gesamten Abtransport der Krane an einem Tag.

BKL Krane:
Obendreher LH 90 EC-B
Untendreher LH 32TTR
Autokran LTM 1350-6.1
Ladekran PK 92002-SH

Bildquelle: Willi Wilhelm / LIEBHERR
Baukran-Demontage über das Schloss hinweg.

Bildquelle: Willi Wilhelm / LIEBHERR


Der 350-Tonnen-Autokran hebt den Ausleger herunter.

Bildquelle: Willi Wilhelm / LIEBHERR


Königliche Kulisse am Schloss Linderhof.

Bildquelle: Willi Wilhelm / LIEBHERR


Das eingespielte BKL Montageteam demontiert den Obendreher routiniert.

Bildquelle: Willi Wilhelm / LIEBHERR


LTM 1350-6.1 mit Y-Abspannung und Hauptmastverlängerung.

Bildquelle: Willi Wilhelm / LIEBHERR


Königlicher Einsatz auf Schloss Linderhof.

Bildquelle: Willi Wilhelm / LIEBHERR


Einsatz am Frankfurter Messeturm geht weiter.

Autokrane von BKL setzen riesige Scheiben für die neue Fassade.

Die Neugestaltung der Fassade des Frankfurter Messeturms im Sommer hat begonnen. BKL Krane installierten die Glaselemente an dem Wahrzeichen der Mainmetropole.

Mehr Informationen in der Pressemitteilung in Kooperation mit Liebherr


Setzen der ersten Scheibe im Juli: Im Auftrag des Fassadenbauers seele sendete das Autokran-Team von BKL Frankfurt einen LTM 1090-4.2 aus seinem Fuhrpark ein. Der 90-Tonnen-Autokran – auf dem Bild mit etwa 60 Meter Mast – übernahm das Verheben des 17,5 Meter langen, rund 6,5 Tonnen schweren Elements, das wohl eine der größten laminationsgebogenen Glasscheiben ist, die bisher in einem Hochhaus verbaut wurde.
Für den Hub, bei dem sehr viel Fingerspitzengefühl gefragt war, wurde ein spezieller Glassauger mit 92 Tellern und 9 Tonnen Hebekraft verwendet.

BKL Krane:
Autokran LTM 1090-4.2
Autokran LTM 1100-4.2

BKL Autokrane in besonderer Mission.

Wenn Anfang Mai in Bayern die Maibäume aufgestellt werden, haben Autokrane der BKL Baukran Logistik GmbH Hochkonjunktur, denn zur Absicherung kommt heute oft ein Autokran zum Einsatz.

Ein LTM 1060-3.1 Mietkran der BKL Baukran Logistik GmbH sichert in der Nähe von München (Deutschland) das Aufstellen eines Maibaums. Der Autokran arbeitet mit 45 Meter Mast und ist auf 5,5 Tonnen ballastiert.

BKL Krane:
Autokran LTM 1060-3.1

Einsatzpremiere des 340 EC-B für BKL parallel zur Bauma.

Die drei brandneuen spitzenlosen Obendreherkrane 340 EC-B wurden neben dem Münchner Messegelände für den Bau eines sechsgeschossigen Holzbau mit rund 160 Wohnungen, Gemeinschafts- und Gewerbeflächen, einem Dachgarten sowie einer Tiefgarage für ihren ersten Einsatz platziert.

Den ersten Neukran, einen 340 EC-B 12, montierte das BKL Team mit einer Hakenhöhe von 34 Metern und 50 Meter Ausladung auf ein Fundamentkreuz von nur 4,5 x 4,5 Metern. Es folgten die beiden 340 EC-B 16 mit 44 bzw. 34 Metern Hakenhöhe und 50 bzw. 34,7 Metern Ausladung.

BKL Krane:
Obendreher 340 EC-B 12

Frostschutz für den Palastgarten von König Ludwig II, Chiemsee.

Jeden Herbst wird der angrenzende Park des Prunkbaus auf der großen Insel im Chiemsee winterfest gemacht. Mit dem Auftrag, große Gerüsthauben als Frostschutz über die Brunnenbauten zu heben, setzte ein LTM 1060-3.1 des Münchner Standortes der BKL Baukran Logistik GmbH an Board einer Lastenfähre nach Herrenchiemsee über.
Da der Autokran außerhalb der riesigen, geleerten Wasserbecken aufgestellt werden musste, war zur Montage der über zwei Tonnen schweren Gerüstelemente eine Ausladung von 24 Meter erforderlich. Dafür wurde der Mietkran aus der BKL Flotte auf 45 Meter Länge teleskopiert, um die Lasten über die bis zu 13 Meter hohen Brunnen zu senken. Dabei waren millimetergenaue Manöver der Kransteuerung nötig, da die Gerüstteile schwebend auf die jeweils schon installierten Elemente aufgesetzt und mit ihnen verbunden werden mussten.


BKL Krane:
Autokran LTM 1060-3.1
Zur Pressemitteilung von Liebherr

MONTAGE VON STROMMASTEN AUF E-HIGHWAY, HESSEN.

BKL Frankfurt setzt Masten für die Oberleitung der Teststrecke für Lastwagen.

Im Rahmen des von Hessen Mobil geleiteten Verbundprojekts ELISA „Elektrifizierter, innovativer Schwerlastverkehr auf Autobahnen“, entsteht in Hessen die erste deutsche Teststrecke für Lastwagen mit Stromabnehmern. Den Auftrag für die Montage eines Teils der insgesamt 231 Strommasten erhielt BKL Frankfurt.
Eine besondere Herausforderung stellten die Platzverhältnisse am Einsatzort dar. Damit die Sperrung einer Fahrspur verhindert werden konnte, nutzten die Kranprofis den schmalen Streifen neben der Autobahn und stellte einen Ladekran anstelle eines Autokrans, der mit einer geringeren Abstützbreite punktet und nicht über das Fahrzeug und damit in die Fahrbahn hinaus ausschwenkt. Das Team transportierte die zwischen 13 und 14 Meter langen Masten für die Oberleitung des Testabschnitts zudem vom Lager zur Baustelle.

BKL Krane:
Ladekran PK 92002 SH auf MAN TGS 35.500


Zum Job-Report von Palfinger

Teilrückbau des Kraftwerks, Lubmin.

In Lubmin stellten die Kranspezialisten der BKL im Auftrag der Abbruchexperten der Firma Mittelsdorf zwei Turmdrehkrane für den Teilrückbau des stillgelegten Kraftwerkes: einen Großkran Liebherr 550 EC-H (51,1 m Ausladung, 15,4 m Hakenhöhe, 20/40 t max. Traglast, 12/11 t Spitzenlast) sowie einen 202 EC-B (60 m Ausladung, 34,6 m Hakenhöhe, 10 t max. Traglast, 2,6 t Spitzenlast) aus dem BKL Kranpark. Das Team montierte die beiden Baukrane mit Hilfe eines 400-Tonnen-Autokrans aus der BKL-Flotte auf dem Dach von Block 7 und 8. Beide Krane stehen auf rund 120 Metern Gleis, um die Lasten an jeden Punkt des Bauwerks zu schaffen.
Bei dem Projekt in Lubmin bei Greifswald an der Ostsee wurde das Dachgeschoss der beiden Blöcke 7 und 8, die nie in Betrieb gegangen waren, mit Hilfe der Krane demontiert. Auf einem Teil des Kraftwerksgeländes werden heute Windkraftanlagen hergestellt.

BKL Krane:
Turmdrehkran Liebherr 550 EC-H 40 Litronic
Turmdrehkran Liebherr 202 EC-B 10 Litronic
Autokran Grove GMK 6400

Video zum Einsatz

550 EC-H & 202 EC-B beim Teilrückbau
550 EC-H & 202 EC-B beim Teilrückbau
550 EC-H & 202 EC-B beim Teilrückbau
550 EC-H & 202 EC-B beim Teilrückbau

Hotelbau auf Parkdeck, Berlin.

Großkran 21 LC 750 hebt über 150 fast acht Tonnen schwere Holzmodule für Hotel auf Parkhaus.

Ein 21 LC 750 aus dem BKL Kranpark steht hierfür auf dem Parkdeck des Berliner Ring-Center an der Frankfurter Allee. Das Team der BKL Baukran Logistik plante die Gestellung des 750-Metertonnen-Giganten mit einer Ausladung von 80 Metern auf einer Spezialstahlkonstruktion und montierte ihn mit einem 500-Tonnen-Autokran aus der BKL Flotte. Bis zum Sommer wird der Obendreherkran von Comansa 151 Holzmodule setzen, aus denen ein besonderes Hotelkonzept in Modulbauweise realisiert wird.

BKL Krane:
Turmdrehkran 21 LC 750
Autokran LTM 1500-8.1

21 LC 750: Verheben Holzmodule
Montage mit LTM 1500-8.1
Spezial-Stahlunterkonstruktion
Ballastieren mit LTM 1500-8.1

Slideshow: Hotelbau auf Parkdeck, Berlin.

MONTAGE DERRICKKRAN, FRANKFURT.

BKL Frankfurt hebt mit GMK 6400 Kranteile auf ein Hausdach.

Bei winterlicher Witterung verrichtete BKL Frankfurt Hebearbeiten und montierte einen Derrickkran in 94 Meter Höhe. Aufgrund der Platzsituation mussten die Arbeiten auf dem Dach eines Hochhauses im Nordwesten der Main-Metropole innerhalb von 48 Stunden abgeschlossen sein. Das Frankfurter Autokran-Team löste die Herausforderungen mit einem GMK 6400, der mit 79 Meter lange Wippspitze und 115 Tonnen Ballastgewichten schnell auf- und wieder abgebaut werden konnte.

Zur Erklärung: Derrickkrane sind Krane, die für den Einsatz auf engstem Raum konzipiert sind. Sie werden häufig beim Bau von Hochhäusern oder beim freien Vorbau von Brücken eingesetzt.

BKL Krane: Autokran Grove GMK 6400

Foto: www.borisgolz.de

Baukran-Demontage, Ingolstadt.

Autokran LTM 1450-8.1
Autokran LTM 1450-8.1
Autokran LTM 1450-8.1
Autokran LTM 1450-8.1

Neuer Mobilkran punktet mit Stärke und Flexibilität.

Der erste Einsatz des Achtachs-Krans LTM 1450-8.1, der seit Februar 2018 neu bei BKL Ingolstadt ist, war die Demontage eines 75 Meter hohen Baukrans des Typs Liebherr 280 EC-H. Durch den 85 Meter langen Teleskopausleger des nagelneuen Autokrans war für das Projekt keine weitere Zusatzausstattung erforderlich.

BKL Krane: Autokran LTM 1450-8.1

Tandemhub, Biebesheim.

Beim Aufbau eines neuen Gleiswerks führte BKL einen ganztägigen Tandemhub in Biebesheim durch. Beim präzisen Verheben des 120 Tonnen schweren Portalkranes bewies der neue Grove GMK 6400 (der bis zu 96 m Ausladung und bis zu 136 m Hubhöhe erreicht) seine Hubkraft und Wendigkeit gemeinsam mit einem Grove 6300L.

 

BKL Krane:
Autokran Grove GMK 6400
Autokran Grove GMK 6300L

Stadiongala Turnfest 2017, Berlin.

Als Teil des Bühnenbildes kam ein Potain Untendreher des BKL Standortes Nord/Ost beim Internationalen Deutschen Turnfestes 2017 zum Einsatz. Neben einer Akrobatin in einer durchsichtigen Kugel trommelten die fünfköpfigen Flying Drummers in luftiger Höhe. Etwa 60.000 Zuschauer verfolgten die Show im Berliner Olympiastadion, bei der auch die Bundeskanzlerin sprach.
Um den Spezialeinsatz bei der breitangelegten Sportveranstaltung zu ermöglichen, erarbeitete das BKL Team ein Konzept, das den besonders hohen Sicherheits- und Versicherungsanforderungen gerecht wurde, und stellte den Turnern den Kran mietfrei zur Verfügung. Der Kran mit einer maximalen Traglast von 6 Tonnen verfügt über eine Ausladung von 45 Metern und eine Hakenhöhe von rund 21 Metern.

BKL Krane:
Untendreher Igo T 85 A

Noch mehr interessante BKL Projekte?

Eine Übersicht unserer Referenz Projekte finden Sie unter dem nachfolgenden Link:

Eigene Projekte umsetzen?

Autokrane mieten bei BKL. Schnell und zuverlässig in ganz Deutschland.

Unsere Leistungen:

Vermietung
Beratung & Logistik
Service
Verkauf